Beiträge mit dem Stichwort: Lohnsteuerrecht

11 Apr 2017

Arbeitgeber bezahlt Verwarnungsgelder wegen Falschparkens – ist das Arbeitslohn

Das FG Düsseldorf hatte in seinem Urteil vom 04.11.2016 (1 K 2470 L) zu klären, ob die Übernahme von Verwarnungsgeldern wegen Falschparkens durch den Arbeitgeber (einem Paketzustelldienst) als Arbeitslohn gilt oder nicht.
Hier weiterlesen

23 Feb 2017

Geldwerter Vorteil aus einem Firmenwagen bei Zuzahlung des Arbeitnehmers

Der BFH veröffentlichte zwei Urteile (VI R 2/15) und (VI R 49/14) zum Thema, wie ein geldwerter Vorteil aus einem Firmenwagen bei Zuzahlung des Arbeitnehmers zu bewerten ist. Was ist zu beachten, wenn der Arbeitnehmer für einzelne Kosten (z. B. für die Benzin) selbst aufkommt?
Hier weiterlesen

23 Feb 2017

Firmenwagenbesteuerung bei ärztlich bescheinigter Fahruntüchtigkeit

Das Finanzgericht Düsseldorf hat mit seiner Entscheidung vom 24.01.2017 (10 K 1932/16 E) Stellung dazu bezogen, wie bei der Besteuerung des geldwerten Vorteils für Privatnutzung eines Firmenwagens im Falle einer ärztlich bescheinigten Fahruntüchtigkeit zu verfahren ist.
Hier weiterlesen

6 Aug 2015

Buchstabe “M” in der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung ab 2016

Das BMF hat zum 30.07.2015 ein Schreiben an die Obersten Finanzbehörden der Länder veröffentlicht (IV C 5 – S 2378/15/10001) und erklärt darin u. a. die Fristverlängerung zur Bescheiningung des Buchstabens “M” in der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung ab 2016 um weitere zwei Jahre bis Ende 2017.
Hier weiterlesen

22 Mai 2015

Bestätigung von Rechtsansichten zum Reisekostenrecht

Das BMF hat zum 19.05.2015 in einem Schreiben Rechtsansichten zum Reisekostenrecht veröffentlicht (IV C 5 – S 2353/15/10002) und antwortet auf Fragen zur Sammelbeförderung von ArbN und was genau als “Mahlzeit” im Flugzeug zu zählen ist, die zur Kürzung des Verpflegungsmehraufwands führt.
Hier weiterlesen

12